Impfen in Ihrer Apotheke

Jetzt unkompliziert und kompetent in ausgewählten Pill Apotheken.

 

Mögliche Impfungen: Grippe, Zeckenimpfung (FSME) und Folgeimpfungen Hepatitis A, B und Hepatitis A+B, wenn die erste Impfung durch einen Arzt erfolgt ist.

 

In diesen Pill Apotheken können Sie sich beraten und impfen lassen:

Pill Apotheke Grischuna, Chur

Pill Apotheke am Bahnhof, Pfäffikon SZ

Pill Apotheke & Drogerie Schwanen, Erlenbach ZH

Pill Apotheke Fröhlichstrasse, Zürich

Pill Apoteca S. Clau, Ilanz

Impfen in der Apotheke

Apotheker dürfen – je nach Kanton und sofern sie im Besitz der entsprechenden Bewilligung sind – gewisse Impfungen auch ohne ärztliche Verschreibung vornehmen. Um diese Bewilligung zu erhalten, müssen sie eine mehrtägige Weiterbildung absolvieren, sich regelmässig fortbilden und weitere Voraussetzungen erfüllen. Die Vergabe der Bewilligung erfolgt durch die jeweilige kantonale Heilmittelkontrollstelle.